Hinter den Kulissen #3 – Vertrieb zum Ersten…

Hinter den Kulissen #3 – Vertrieb zum Ersten…

Hier nun, wie versprochen, ein paar Gedanken zum Vertrieb von Rollenspielprodukten. Der Artikel ist Teil einer Artikelreihe zu meiner Arbeit als Rollenspielverleger bei Prometheus Games. Wer mag, findet hier den Einstieg in das Thema. Steigen wir also ein. Der perfekte Vertrieb ist eines der wichtigsten Themen für jeden Verleger. Über welche Kanäle kann ich, oder sogar […]

Von Cons und Familien…

Von Cons und Familien…

Die Ratcon, eine der vier großen Rollenspielcons (Feencon, Nordcon, Ratcon und Dreieich), ist vorüber und Unna hat sich als Veranstaltungsort (jetzt im dritten Jahr) mehr als bewährt. Die Zahl der Parkplätze ist super, die Grünanlagen rundherum sind toll und bei heißem Wetter ein Segen, das Essen vor Ort ist lecker und günstig und das Gebäude […]

Rollenspiele, Romane und gerissene Bänder…

Rollenspiele, Romane und gerissene Bänder…

Manchmal hat man Glück, manchmal Pech und in ganz wenigen Momenten auch mal beides zusammen. Vor gut vier Wochen bin ich ganz dynamisch mit unserer Tochter, Isabelle, auf dem Arm die Treppe im Hausflur hinunter marschiert, als mir kurz vor dem Treppenabsatz zwei Bänder am linken Knöchel rissen. Der Sturz war kurz aber brutal, der […]

Hinter den Kulissen #2 – Update

Hinter den Kulissen #2 – Update

Vorweg: Es freut mich, dass die Idee der Artikelreihe offenbar einen Nerv getroffen hat. Im Zuge der Diskussionen kamen immer wieder bestimmte Fragen auf. Bevor ich mit der Artikelreihe fortfahre, möchte ich daher erst auf einige der häufiger gestellten Fragen eingehen. Warum habe ich Ulisses und Pegasus nicht als Rollenspielverlage genannt? Das ist vor allem […]

Das Exposé gehört ans Ende… oder nicht?!

Das Exposé gehört ans Ende… oder nicht?!

Ich setze mal voraus, dass jeder hier ungefähr weiß was ein Exposé ist. Falls nicht, kann ich euch Robert Corvus (auch als Bernhard Craw bekannt) Videoblog empfehlen. Dort werden für Autoren interessante Themen aufgegriffen und auch Grundlagen erläutert, bspw. die Definition und Erstellung einer Standardmanuskriptseite oder eben Inhalt und Sinn eines Exposés. Als ich ernsthaft mit […]

Hinter den Kulissen #1 – Umsätze im Rollenspiel

Hinter den Kulissen #1 – Umsätze im Rollenspiel

Beginnen wir mit dem interessantesten Punkt, den Umsätzen und damit dem Geld. Schlussendlich ist die Rollenspielbranche nur ein weiterer Wirtschaftszweig und egal wie unbedeutend er auch ist, Geld regiert auch hier die Welt. Alle anderen Fragen, nach Honoraren beispielsweise oder nach der Arbeitsmoral, enden schlussendlich immer bei der Geldfrage und damit bei den Umsätzen. Die […]

Hinter den Kulissen #0 – eine neue Artikelreihe

Hinter den Kulissen #0 – eine neue Artikelreihe

Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht nur Kurzgeschichten und Romane schreibe, sondern auch gemeinsam mit Marcel den Rollenspielverlag Prometheus Games betreibe. Wir befinden uns mittlerweile im verflixten siebten Jahr unserer Verlagsehe und können sowohl auf viele spannende Erfahrungen als auch auf eine stattliche Anzahl produzierter Bücher zurückblicken. Im Laufe der Jahre haben wir natürlich […]

Eine frische Website für Elyrion

Eine frische Website für Elyrion

Die Neuauflage des Rollenspiels Elyrion ist eines meiner aktuellen Projekte im Pen&Paper-Bereich und seit Montag ist die neue Website dazu online. Der Basisband wird beim Prometheus Games Verlag (oh Wunder) im Laufe des Jahres erscheinen und soll durch mehrere Abenteuer, eine kurze Plot-Point-Kampagne und einen Quellenband begleitet werden. Was danach kommt, werden Zeit und Erfolg der […]

Eine neue Kurzgeschichte… oder so ähnlich…

Eine neue Kurzgeschichte… oder so ähnlich…

Es geht nicht so schnell voran wie ich es gerne hätte aber immerhin, es geht voran. Die nächste Kurzgeschichte ist fertig und hier zu finden. Anders als Kein normaler Tag handelt es sich bei Auserwählt nicht wirklich um eine Kurzgeschichte, sondern um den ersten Teil einer längeren Story. Ich bin noch nicht sicher wie viel […]

Im Gespräch mit den Söhnen Sigmars!

Im Gespräch mit den Söhnen Sigmars!

Auf der Feencon hatte Falko von den „Söhnen Sigmars“ Moritz Mehlem, Patric Götz und mich spontan zu einem kleinen Plausch rund um die Themen Kickstarter und deutscher Rollenspielpreis eingeladen. Obwohl wir dank lauffauler Conbesucher (Umwege sind tödlich) mehrfach unterbrechen und irgendwann sogar umziehen mussten, war es eine entspannte Runde und wir hatten ne Menge Spaß! […]